DEUTSCHLANDS GROSSES ROCKLEXIKON IM NETZ

22.05.2016Die LUDWIG und STRATOVARIUS Interviews sind nun online!°

Die Interviews mit

Ludwig

und

Stratovarius

sind jetzt online!




 


Kurt unterhält sich mit Ludwig Kramer, der unter dem Namen Ludwig eine neue CD As We Are Drifting herausgebracht hat


  Ludwig ist ein echtes Urgestein des Krautrocks, ja er hat ihn sogar 1967 miterfunden...

Die Keimzelle heißt Berlin.

Die Bands Agitation (Free), Tangerine Dream etc.

 

Mittendrin: - Lutz- Ludwig Kramer.

 





 



 

Seine Rolle bei der Sache, und was er mit Amon Düül, Kommune K1 und Jimi Hendrix, sowie Deep Purple zu tun hat, das erzählt er Kurt in einem sehr ausführlichen Interview,   welches 70 Minuten lang ist!

Hier hat man gelebte Geschichte zum Anhören

- erzählt von einem, der dabei war und sie mitgestaltet hat.

Was Kurt dabei sehr gut gefällt: Ohne Pathos und Selbstüberhöhung, sondern direkt und auch durchaus selbstkritisch.

Er und Ludwig verstehen sich sofort.

Deshalb wird es hochinteressant. Nachdem letzte Woche im ersten Teil viel über Geschichte und Geschichten gesprochen wurde geht es nun auch um die neue CD.

Hört hier rein!

http://www.germanrock.de/interviews_show.php?id=417

   
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
   


Stratovarius - A new aera? Kurt is talking to Jens Johansson member of Stratovarius

Nun veröffentlichen Stratovarius auch ein Best of Album - und was für eins!

 

Neben den audiophilen Studioschätzen liegt verschiedenen Editionen auch noch die Cd Live in Wacken 2015 bei.

 

Kurt spricht mit Jens Johansson über das Werk und die Zeit seit dem Weggang von Jörg Michael.

 „Until The End Of Days“ stammt von dem aktuellen Line up, bestehend aus Timo Kotipelto, Jens Johansson, Mattias Kupainen, Lauri Porra und Rolf Pilve.


 

Zu hören ist das Interview hier:

http://www.germanrock.de/interviews_show.php?id=418   

----------------------------------------

Alle Stratovarius Alben werden in 2016 und 2017 mit aufwendigen Booklets und jeder Menge Bonusmaterial wiederveröffentlicht. Also es wird interessant. 

Wer Englisch versteht    

- reinhören!

30.04.2016Mal was anderes sehen....am 27. und 28.05. in Neustrelitz