DEUTSCHLANDS GROSSES ROCKLEXIKON IM NETZ

12.01.2015

84. SILKE HAUCK NACHT
Schon wieder
DIE LETZTE SHOW

vor der langen Pause bis November !!!
24.Januar 2015   •  20 Uhr   •  Einlass 19 Uhr
Schatzkistl, Mannheim, Augustaanlage 4-8, im Hotel LEONARDO ROYAL


Unterhaltung ohne Grenzen!

Silke Hauck, Mannheimer Sängerin mit besonderem Charisma, empfängt musikalische Gäste aller Stilrichtungen. Jazz, Pop, Chanson, Folk und Abenteuer aller Art.

Jeder Abend ist anders und steckt voller Überraschungen! Nach den letzten beiden ausverkauften Shows ist rechtzeitige Reservierung empfohlen. Auch können Karten selbst zuhause ausgedruckt werden. Siehe print@home !!


SILKE HAUCK präsentiert in ihrer 84.Show die Gäste:


FRANK WESEMANN 

Der Singer/Songwriter aus dem hohen Norden präsentiert Songs aus seinem aktuellen Album. Wer behaupten kann, das Leben sei immer einfach,

der gehört sicherlich einer Minderheit an.

Das Leben geht nicht immer geradeaus und unterschiedliche Schicksalsschläge gehören für viele beinahe schon zum Alltag dazu.

Sie prägen die Menschen. Besonders Niederlagen und Verluste lassen Menschen stärker werden und reifen. Andere wiederum, zerbrechen daran.

Das Leben ist für sehr viele Menschen eben nicht immer so leicht und genau das sind unter anderem Themen, die Frank mit seinen Liedern zum Ausdruck bringt.

Seine Texte handeln von Aufbruch, Mut, Liebe, Hoffnung, Trost und davon, nach vorne zu blicken und sich nicht unterkriegen zu lassen."Irgendwann geht es wieder weiter"...

TOM EHRLICH

Nach zwanzig erlebnisreichen Jahren als Ingenieur und IT-Spezialist in der deutschen Industrie beschloß Tom Ende 2010 zum Kabarett zu wechseln.
Kabarett? Also kein gequirlter Unsinn? Doch, Unsinn gibt es auch. Statt Kreuzfahrten mal wieder einen Kreuzzug ?  Die Tücken eines Laserdosenöffners. Und warum werden eigentlich Pornofilme synchronisiert ?
Aber das meiste sind lustige UND sinnvolle Nummern: Die Sendung mit der Maus zum Thema Altersvorsorge, ein Referat in der Volkshochschule über den Sinn des Lebens, Graf Debilus erklärt den Kapitalismus und auch die aktuelle Politik kommt nicht zu kurz. Dazu Gesang, selbstgetextet und von Otto Reutter.
Das ist lustig, abwechslungsreich und regt zum Nachdenken an.

THE FIREBRIGADE

feat. Marcus Int-Velt

Die Mannheimer Big Band The Firebrigade um Ihren Sänger Marcus Int-Veld hat speziell für die SHN ein Programm mit Ihrer Rhythmusgruppe bestehend aus Kontrabass, Schlagzeug, Trompete, Klavier und Gesang zusammengestellt frei nach Ihrem Motto Ballroomswing for Grown Up’S.

CLAUDE SCHMIDT

Pianist Claude Schmidt arbeitete nicht nur mit Größen der regionalen Musikszene zusammen, sondern auch mit Paul Young oder Grandmaster Flash. Er liebt es bekannten Songs durch seine Interpretationen ein neues Gesicht zu verleihen.


Abendkasse
  • Unsere Abendkasse im Schatzkistl (Augustaanlage 4-8, 68165 Mannheim) ist an Veranstaltungstagen eine Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet.
  • Telefonisch erreichen Sie unsere Abendkasse am Veranstaltungstag von 18.00 bis 20.00 Uhr (bei Nachmittags-Vorstellungen und bei Matinee-Vorstellungen eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn) unter der Tel.-Nr. 0621 - 400 52 52.
Im Schatzkistl ist freie Platzwahl. Dies ist aus vorverkaufstechnischen Gründen leider nicht anders möglich, wir bitten um Ihr Verständnis.
(Ausnahme: Reservierung für Gäste, die zuvor im Leonardo Royal Hotel Mannheim (ehem. Steigenberger Mannheimer Hof) speisen.)
Der Einlass ins Schatzkistl ist eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Übrigens: Für Kurzentschlossene gibt es meistens noch Restkarten an der Abendkasse. Diese öffnet ebenfalls eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.


11.01.2015Jede Menge Interviews sind nun endlich online gekommen

Jede Menge Interviews sind nun endlich online gekommen 11.01.2015

Wir haben mal wieder upgedated:
Hier sind ein paar neue und alte Interviews, die bislang noch nicht online waren!

Vom MPS 2014

Bruder Rectus und der Tod
Elmsfeuer
Saltatio Mortis
Metusa
Versengold

von 2012:
Rodgau Monotones

und Last but not least 2015:

Fin Gren

Wir wünschen viel Vergnügen
beim Hören!

10.12.2014Eyevory mit neuer EP und Video!

Eyevory mit neuer EP und Video! 10.12.2014

Unsere Freunde von Eyevory haben zum Fest wieder was vorbereitet.

Da wäre zum ersten die EP Hope, die mit 5 wunderbaren Songs daher kommt, (wobei es den Titeltrack Hope gleich in 2 Variationen - nämlich live und Studio gibt). Normal ist diese EP nur zum Download gedacht, es gibt aber auch eine winzige Auflage in physicher Form, die man sich ganz schnell bei der Band sichern sollte!

Und dann haben sie noch ein sehr schönes besinnliches Video zu Hope gemacht:

"Ein Song wie "Hope" ist für eine Visualisierung bestens geeignet, haben wir uns gedacht. Jana hatte - inspiriert durch andere Musikvideos dieser Art - auch ein schlüssiges und schönes Konzept parat. Eine lyrische, unwirkliche Szenerie voll von Leichtigkeit und Poesie, eine Liebesgeschichte, die in Gebärdensprache erzählt wird, Brautkleider, Zylinder, Rosen, ein Klavier. Kurzum: Kitsch (im positivsten Sinne)!"

Zum Video

Zur Bandseite mit diversen Bestellmöglichkeiten.

19.01.2015Bääm Festival 31.07.-01.08.2015

Infos

BÄÄÄM Festival
Das Festival wurde zum ersten Mal im Juli 2014 auf die Beine gestellt, einfach weil es hier in der Region Sauer-/Bergischen Land ein solches Festival definitiv nicht angeboten wurde und sich dafür die Location Gut Haarbecke einfach perfekt anbietet.

Die Organisatoren sind schon seit vielen Jahren im Musikbereich/Veranstaltungsbereich tätig und haben schon lange mit dem Gedanken gespielt, ein Festival in der Form auf die Beine zu stellen.

Ende 2013 kam es dann dazu, dass der Besitzer des Gut Haarbeckes sich bei Meister Volker meldete um gerade im Metal-/Rockbereich Leute einbinden wollte, die sich mit dem eigenen Know-How an an die Idee heranwagen wollten.

Wichtig bei der Planung ist und war es, das Festival für die interessierten Metalheads freundlich zu gestalten. Familiär sollte es sein und bleiben, die Preise sollen erschwinglich sein und das ist auch einer der Gründe warum es unsere Tickets nicht über Eventtime oder ähnlichen Portalen zu bekommen sind. Sie möchten alles für die Gäste im freundlichen Rahmen halten und somit ersparen sie den Metallern die horrenden Vorkosten von diversen Plattformen des Ticketvertriebs.

Bei ihnen gibt es nur das Ticket, die gesetzliche VVK-Gebühr und die normalen Versandkosten dazu in unseren Vorverkaufsstellen.

Die Preise für Speisen und Getränke werden sich auch in einem sehr fan-freundlichen Rahmen halten. Camping und Parken wird frei sein. Die BäääM-Erstauflage konnte sich dann doch durchaus sehen lassen, denn immerhin waren am Festival Samstag über 1000 Leute am Start.

Sie mussten den Termin vom ersten Festival wieder an ein befreundetes anderes Festival zurück geben. Für 2015 haben sie sich jetzt entschlossen auf das Wacken Wochenende zu gehen.