DEUTSCHLANDS GROSSES ROCKLEXIKON IM NETZ

21.08.2014Südliches am Freitag auf rockradio.de

Südliches am Freitag auf rockradio.de 21.08.2014


22.08.2014
Freitag

14.00 - 15.00 Uhr




German Rock - Radiozeit - Kurt Mitzkatis präsentiert euch ein Bayern-Special mit Musik aus dem Süden,

Es gibt so viel tolle Musik aus Bayern (und Österreich), da wollte Kurt mal eine Sendung mit Schmankerln machen. Aber Vorsicht: Is cooool menn. Von Reggae über Punk bis Rock ist alles dabei - Hörts nei....

07.04.2014Das Hütte Rockt Festival vom 22.-23.08.2014

Das Hütte Rockt Festival vom 22.-23.08.2014 07.04.2014

Bandliste:

Frog Bog Dosenband
EmilBulls
Wirtz
Wohnraumhelden
Sebel
Liedfett
Therapiezentrum
Fats Meyer
Dirty Deeds
Destination Anywhere
Joga Club
Mr. G. and his Billy Boys
Hi! Spencer

08.07.20145. Tower Festival am 23.08.2014 in Uetersen/Heist

5. Tower Festival am 23.08.2014 in Uetersen/Heist 08.07.2014

Tower Festival

 Samstag, der 23.08.2014.

 

Natürlich wieder auf dem gewohnten Gelände des Flugplatz Heist / Uetersen. 


Dieses Jahr können wir Euch folgende Acts auf unserer gut 40% größeren Bühne präsentieren.

 

Andreas Kümmert:
"The Voice of Germany" the Singer and Songwriter, welcher 2013 die Staffel the Voice of Germany gewann, bewegt sich stilistisch in rockig-bluesigen Indierockgewässern.“ So wird ER auch den Flugplatz mit all seinen Besuchern in seinen Bann ziehen


Feuerengel: 
A Tribute to Rammstein werden Euch ordentlich einheizen. Bereits nach ihrer Gründung 97 hatte die Band schnell Erfolg. 98 spielten sie auf Einladung von Rammstein vor ihnen und ihren Gästen. Seitdem kann die Band auf große Erfolge im In- und Ausland verweisen.


Bon Scott: 
A Tribute to AC/DC. Seit 1986 die wohl dienstälteste AC/DC Cover Band
Auch nach all der Zeit kein bisschen leise!

Irisch Bastards:
"Sie haben das Guinness im Blut und die Pogues in den Herzen...
Die Hamburger Originale machen kurzen Prozess mit dem Image des eher besinnlichen, gemütlichen Irish Folk.
Sie zelebrieren den Irish-Speedfolk-Rock laut, wüst, virtuos... Ganz in der Tradition der Pogues... ...und verwandeln alle innerhalb kürzester Zeit in eine wild tanzende und feiernde „Jig, Reel, Party und Rock-Gemeinde“. Ihre Art der Interpretation ist für jeden etwas!

 

Ilegal2001:
"Wer ILLEGAL 2001 einmal live gesehen hat, weiß, dass er bei den alltäglichen Auseinandersetzungen mit den Tücken des Lebens keinesfalls allein dasteht und wird in der Gewissheit nach Hause gehen, in der richtigen Nacht zur richtigen Zeit am richtigen Ort gewesen zu sein."

 

Bad Sister:
Bad Sister bieten die volle Bandbreite des 80iger AOR Hard Rocks und machen, was ihnen gefällt. Wer also bereit ist für eine Zeitreise in die 80iger, der findet bei "Bad Sister" alles, was er/sie braucht!

 

Sixfold Rejects:
"Wo immer ihr auch hingeht, was immer ihr auch tut …. Wenn ihr laute Gitarren hört, wenn ihr Stimmen hört die Euch vermuten lassen, dass Whiskey und Zigaretten leider schon leer sind (keine Sorge, wir haben Reserven) …. Wenn ihr den Rock’n'Roll wollt ….seid ihr bei uns richtig!" So steht es über die 5 Hamburger St.Pauli Jungs, die mit ihrem Sound an die rockigen 80er à la Guns`n`Roses oder Aerosmith erinnern lassen.

 

Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Die Tickets sind ab 25 Euro + die VVK Gebühren erhältlich. An der Abendkasse kostet das Ticket dann 33 Euro. Kinder unter 14 Jahre haben freien Eintritt.

 

Vorverkaufsstellen: 
Tower-Restaurant-Cafe Tel:04122/4030173

Theaterkassen: Moorrege, Elmshorn & Wedel

Raiffeisenbanken: Haseldorf, Heist & Holm

Edeka-Märkte: Ermeling Uetersen, Hollender Tornesch, Paulsen Holm, Jensen Wedel & Appel Ellerbek/Rellingen

Hass & Hatje Uetersen / Musik Hofer Elmshorn

Bierbahnhof Uetersen / Getränkecenter Wedel & Prisdorf

 

TC Ellerbek Club-Gastro / Roland Würstchen Tornesch

 

Kneipe: Das Petersen / Friseur Quellental Pinneberg

 

Oil Tankstelle Appen / Motorrad Ruser Haseldorf

 

Aber auch online über Ticketmaster 
(http://www.ticketmaster.de/event/98483?camefrom=de_va_04015)

 

oder

 

Per Mail an  VVK@Tower-Events.de 
zzgl. Versand

 

Das Tower Events Team freut sich auf ein Wiedersehen am 23.08.2014 auf dem Flugplatz.

30.06.2014

 30.06.2014

SAHARA
Sonntag 24. August 2014
Free Open Air Concert
Theatron
Seebühne
Olympiapark München

Eintritt frei
Konzert-Beginn 20. 30 Uhr
Ab 19.00 Uhr spielt eine Vorgruppe

Programm und Infos
http://theatron.net/

Anfahrt
http://theatron.net/anfahrt-kontakt/

21.06.2014SA | 30.08.2014 in Wuppertal

SA | 30.08.2014 in Wuppertal 21.06.2014


Bands 2014:

Mono Inc.
Korpiklaani
Feuerschwanz
Tanzwut
Lord Of The Lost
Dunkelschön

Moderation: Eric Fish

Termin: 30.08.2014
Preis: 36,50 plus VVK Gebühr


zur Website geht es

hier

01.08.2014Mittelalterliches Phantasie Spectaculum

Mittelalterliches Phantasie Spectaculum 01.08.2014


Auftretende Künstler:

Ritterturnier:

Ars Equitandi

Mittelalterbands:

Saltatio Mortis

RapaljeMetusa

Cobblestones

Corvus Corax

Faun

Omnia

Gaukler:

Medicus „Dr. Bombastus und Leonardo”

Kraftjongleur „Bagatelli”

Stelzenläufer „Gawan”

Gaukler „Jeremias”

Gaukler „Tamino”

Feuerformationen:

Feuerkünstler „Phoenixduo”

„Danse Infernale” mit kleiner Feuershow

Bettler & Narren:

Bettler „Hässlicher Hans”

Königs Hofnarr „Narrenkai”

Mönch & Tod

Bruder Rectus”

Kindertheater:

Zauberer „Heiko”

Kinderritterturnier

Fechtkampfgruppen

Dudelsack- und Drehleierworkshops

16.03.2014Ackerfestival 2014

Ackerfestival 2014 16.03.2014

Vor ziemlich genau zehn Jahren planten ein paar Freunde im Hamburger Umland ihren 18. Geburtstag und wollten etwas ganz Besonderes schaffen: Keins der üblichen Trinkgelage im eigenen Garten, kein Kiezclubbesuch und das erste Mal wirklich 18 sein, nein, ein Open-Air-Festival sollte es sein. Aus der Freiluft-Geburtstagsfeier mit knapp 300 Gästen aus der Kleinstadt ist inzwischen ein von vielen geschätztes Musikfestival geworden, dass über 2.000 Besucher aus ganz Deutschland anzieht. Mittlerweile hat sich herumgesprochen, dass es da dieses "größte, kleine Festival der Welt" gibt, dass man sich aufgrund der familiären Atmosphäre und der geschmackssicheren Bandauswahl unbedingt mal geben sollte. Dass die Besucher für schmales Geld das Wochenende durchfeiern und mit mindestens drei neuen Freunden und einer neuen Lieblingsband nachhause gehen, ist auch dieses Jahr wieder das erklärte Ziel der Veranstalter. Nun gibt es die ersten Bandbestätigungen für das Ackerfestival 2014:

Liedfett
Liedfett sind ein Phänomen. Vor einigen Jahre waren sie auf einmal da und sind seitdem nicht mehr wegzudenken. Mit einem einzigartigen Stilmix und mehr als mitreißenden Konzerten haben sich die drei Hamburger mittlerweile eine enorme Fanbase erspielt und stehen nicht nur auf den großen Festivalbühnen dieses Landes, sondern füllen in ihrer Heimatstadt mitunter auch Clubs, die so mancher Chart-Act nicht voll bekommt.

Love A
Wie ein irrer Typ, der kurz davor ist einem die Rübe abzuhauen, dann doch im letzten Moment ablässt, um einem grinsend auf die Schulter zu klopfen und eine Kippe anzubieten - ja, so lässt sich die Musik von Love A ganz gut beschreiben. Gemein, in die Wunde pieksend, dir ein Bier ausgebend. Die Welt ist gut und böse zugleich, wir irgendwo dazwischen gefangen und Love A der eingängige Soundtrack dieses Wahnsinns.

Matula
Matula muss man eigentlich nicht mehr vorstellen. In Neumünster aufgewachsen und mittlerweile auf Hamburg und Kiel verteilt, machen die vier jungen Herren seit Jahren die Bühnen dieses Landes unsicher. Auf ihrem neuen Album "Auf allen Festen" gehen sie unter anderem der Frage nach, wie viel Punk mit 30 noch sein muss und schaffen im Handumdrehen den passenden Sound für erwachsene, aber noch lange nicht in die Tage gekommene Freunde der Haudraufmusik.

Freiburg
Freiburg kommen aus Gütersloh, sind unverschämt jung und machen dennoch bereits seit sechs Jahren gemeinsam Musik. Ihr neues Album "Aufbruch" wurde vor kurzem über die stets geschmackssicheren Freunde von This Charming Man Records veröffentlicht und ist verdammt gut. Noise, Punk, Indie - was auch immer es ist, es ist mitreißend.

Weitere Bands folgen.

Tickets
Tickets gibt es im Online-Shop unter ackerfestival.de, auf ticketmaster.de und an allen Ticketmaster-Vorverkaufsstellen sowie verschiedenen Vorverkaufsstellen rund um Pinneberg und Hamburg (Übersicht auf der Homepage).
Ein Festivalticket exkl. Camping kostet 20 Euro, das Kombiticket inkl. Camping 25 Euro (5 Euro Müllpfand im Preis enthalten).

Weiterhin im Preis enthalten ist der Shuttlebus, der die Besucher abends zum Bahnhof Pinneberg bringt, sowie ein Klimabeitrag, um den auf dem Festival entstandenen CO²-Ausstoß durch Aufforstung von Mischwäldern zu kompensieren.


ackerfestival.de
facebook.de/ackerfestival
twitter.com/ackerfestival
youtube.com/ackerfestival

08.07.2014Up In Smoke vom 03.-04.10. 2014 in Pratteln

Up In Smoke vom 03.-04.10. 2014 in Pratteln 08.07.2014

Hey Stonerheads,

Wir sind stolz darauf, Euch die zweite Edition des UP IN SMOKE INDOOR FEST zu präsentieren!

Wie im letzten Jahr, findet das Festival in PRATTELN (Nähe Basel) statt – in einem der besten Schweizer Venues: KONZERTFABRIK Z7! Nach dem riesigen Erfolg des letztjährigen UP IN SMOKE FESTIVAL, haben wir uns für 2014 nun für einen 2-Tages-Event entschieden mit rund 20 Bands, zwei Bühnen mit spezieller Lightshow, After-Show DJs und einer Ausstellung. Am 3. & 4. OKTOBR ist das Z7 der angesagte Ort!



Bisher wurden folgende Bands bestätigt:

Freitag:
BLUES PILLS - FU MANCHU - UFOMAMMUT - CONAN - THE VINTAGE CARAVAN - WARDHILL - INTERCOSTAL

Samstag:
KADAVAR - BRANT BJORK - DOZER - NAAM - MARS RED SKY - LONELY KAMEL - GREENLEAF - ALUNAH - THE SOCKS - HELLROOM PROJECTORS & 3 more!

zur Website geht es

hier

21.05.2014Das Exile Festival ist wieder da!

Das Exile Festival ist wieder da! 21.05.2014

Wir sind wieder da!

Und das mit Macht! Am 21. und 22. November 2014 rockt das Exile! Und wir machen da weiter, wo wir drei Jahre vorher aufgehört haben: im Helvete in Oberhausen.

Mit dabei sind zehn Bands. Dieses Mal gibt es nur das Beste vom Besten von dem was der Ruhrpott-Underground zu bieten hat. Breit gefächert was die Stilrichtungen angeht und bunt gemischt wie immer.

Running Order

Es werden 10 Bands an zwei Tagen auftreten. Das komplette Billing sieht so aus:

Freitag, 21.11.2014
19:00Polaris
20:00Axolotl
21:00Exotoxis
22:00Gloryful
23:00Agamendon
Samstag, 22.11.2014
19:00Cryptic Lane
20:00Conceptor
21:00Legion Of Gomorra
22:00The Claymore
23:00The Very End

Zur Website geht es:

08.07.2014Die Eisheiligen Nächte -Dezember 2014

Die Eisheiligen Nächte -Dezember 2014 08.07.2014


Eingabe selber machen?